Presbyterium

Das Presbyterium ist verantwortlich für die Verkündigung des Wortes Gottes und den gesamten Dienst der Gemeinde. Es wählt die Pfarrerinnen und Pfarrer, verwaltet die Kirchengemeinde und entscheidet bei der Aufstellung des Haushaltes auch über die Verwendung der Kirchensteuern. Die Größe eines Presbyteriums richtet sich nach der Zahl der Gemeindemitglieder. Das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Eickel setzt sich aus den beiden Pfarrern sowie 12 von der Gemeinde gewählten Presbyterinnen und Presbyter zusammen.

Die Frauen und Männer im Presbyterium haben sich in aller Regel auf bestimmte Aufgabengebiete spezialisiert (z. B. Kindergarten, Jugendarbeit, Bauangelegenheiten oder Friedhofsfragen) - verantwortet aber wird alles gemeinsam. Zum oder zur Vorsitzenden des Presbyteriums wird oft ein Pfarrer gewählt. Derzeitiger Vorsitzender unseres Presbyteriums ist Pfarrer Frank Schröder.

Gewählt wird ein Presbyterium übrigens alle vier Jahre.

Am 6. März 2016 wurden die alten/neuen Mitglieder des Presbyteriums in ihr Amt eingeführt.
Ihre Namen sind: Armin Borrmann, Ann-Christin Haendel, Günter Harmel, Dr. Klaus Heemann, Michael Kersting, Frank Korte, Tobias Krause, Nina Niedrig, Julia Sep, Helga Stöckmann-Popp, Jan Michael Scharfe und Dieter Wiede.

Vorsitzender des Presbyteriums:

Pfarrer Frank Schröder
Sennestr. 4
44652 Herne

Tel.: 02325-9309699

Mail: schroederfrankdontospamme@gowaway.freenet.de
        frank.schroederdontospamme@gowaway.kk-ekvw.de